Besucht den Martinsmarkt der Stadtteilschule Lurup!

wichtel2

Es gibt immer wieder Projekte, die uns am sehr am Herzen liegen (Soziale Verantwortung). Seit einigen Jahren betreuen wir in diesem Rahmen die Internetpräsenz der Stadtteilschule Lurup.

Die ehemalige Schule Luruper Hauptstraße liegt in einem sogenannten sozialen Brennpunkt in Hamburg Lurup und besteht mittlerweile aus drei Standorten mit ca. 765 Schülerinnen und Schülern in 34 Klassen und Lerngruppen.

Jetzt steht wieder der alljährliche vorweihnachtliche Martinsmarkt an!

Über die Jahre haben wir mit der Schule den gesamten Wandlungsprozess von der Offenen Ganztagsschule (Grund-, Haupt und Realschule) bis hin zur Stadtteilschule (mit der Möglichkeit, das Abitur in 9 Jahren zu erlangen) mitgemacht. Mittlerweile gilt die Stadtteilschule Lurup als eine der besten Schulen in der Gegend, was die jährlichen Anmeldungszahlen belegen, und bietet auch sozial benachteiligten Schülerinnen und Schülern einen guten Weg zum sicheren Schulabschluss.

Dass wir dazu mit unserer Website ein bisschen beitragen können, macht uns stolz. Unter www.stadtteilschule-lurup.de gibt es laufend Berichte zu Projekten, Lehrinhalten, Aktivitäten und Terminen an der Schule. Jetzt steht wieder ein großes Highlight an: der Martinsmarkt.

Am 16. November von 16.30 -19.00 Uhr wird am Standort Luruper Hauptstraße wieder dieser jährliche vorweihnachtliche Markt aufgebaut. Ein Event, auf das sich Schüler- und Lehrerschaft sowie Angehörige und Freunde schon sehr freuen. Wie in den vergangenen Jahren wird in den stimmungsvoll geschmückten Räumen dichtes Gedränge herrschen. Gut gelaunt kann gestöbert, geplaudert, gebastelt, gekauft und genossen werden. Der Erlös kommt selbstverständlich der Schule zu Gute.

Also: wer Lust und Zeit hat ist herzlich eingeladen sich an der Luruper Hauptstraße stilvoll auf die Vorweihnachtszeit einzustimmen. Alle anderen können den Bericht zur Veranstaltung hinterher auf der Website nachlesen.



Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.